Das Café DREIKLANG wurde im November 2008 geründet. Als Integrationsunternehmen bietet es Menschen mit und ohne Behinderungen einen festen Arbeitsplatz.

Das Café ist gemeinnützig. Träger ist die vita communis gGmbH.

Das Café Dreiklang wird gefördert durch das Inklusionsamt des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe.