s körner

Frau Krismann ist zuständig für das Sozialpädagogisch betreute Wohnen. Hier fördert sie die Verselbstständigung und bietet im pädagogischen Einzelverfahren Sozialisationsimpulse an.

“Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.” (Mahatma Gandhi)

Nach dem Abitur im Jahre 1989 und einer Ausbildung zur Arzthelferin , kümmerte ich mich zunächst um die Erziehung meiner fünf Söhne, die zwischen 1988 und 1996 geboren wurden. 
2003 -2007 Studium der sozialen Arbeit inkl. Profilstudium Spiel- und Theaterpädagogik an der Fachhochschule Dortmund. Begleitend dazu arbeitete ich von 2003 bis 2006 als Aushilfe im Jugendhaus Sönnern mit. 
Seit 2007 bin ich nun mit einer halben Stelle im SBW des Jugendhauses tätig. 
In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, meinen Haustieren, lese und singe gerne.

Share This: