w günther

Dr. Wilhelm Günther ist als Leiter des Hauses Ansprechpartner bei Belegungsanfragen oder für Bewerber. In Einzelförderstunden sowie in der Mitarbeit im Gruppendienst fördert er die Jugendlichen dem individuellen Bedarf entsprechend.

“Das Besondere ist das Normale”

Herr Günther, geb. 14.02.1963 ist von Haus aus Sonderpädagoge und Dipl. Pädagoge. Als Lehrer mit den Unterrichtsfächern Musik, Deutsch und Religion war er einige Jahre in der Schule für Erziehungshilfe tätig. Danach arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund im Fachbereich Rehabilitationswissenschaften, von wo aus er in das Jugendhaus Sönnern wechselte.
Als Gründungsmitglied des Trägervereins ist er an der Konzeption und der Gründung unseres Hauses maßgeblich beteiligt. Dem Prinzip der Normalisierung und Integration sowie der Einbindung in die ökosystemischen Bezüge des Gemeinwesens widmet er sein besonderes Intersse. Als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut liegt der Schwerpunkt seiner pädagogischen Arbeit auf der individuellen Förderung der Jugendlichen.

Beratung – Coaching – Supervision

Als Psychotherapeut und Supervisor steht Herr Dr. Günther andern Einrichtungen und Einzelpersonen auch für Beratungen, Coaching und Supervision zur Verfügung. Bei Interesse können Sie Kontakt aufnehmen unter w.guenther@vita-communis.de

 

Share This: