b wacker oelmann

Frau Wacker-Oelmann ist zuständig für das Sozialpädagogisch betreute Wohnen. Hier fördert sie die Verselbstständigung und assistiert den jungen Erwachsenen bei der Umsetzung ihrer Wünsche und Ziele.
Im Rahmen eines harmosischen Ablösungsprozesses bietet sie emotionale Sicherheit beim Aufbau von Alltagsstrukturen, Hygienegewohnheiten und tragfähigen Beziehungen. Ebenso unterstütz sie die Bewohner bei der Strukturierung von Freizeit und bietet Aktivitäten an, durch die er den jungen Erwachsenen ein dauerhaftes selbstzufriedenes und lebensfreudiges Lebenskonzept vermittelt.

“Nichts kann den Menschen mehr stärken, als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.” (Paul Claudel)

Share This: